| (Indie) Reviews | Interviews | (Indie) Games | Storytelling | Game Development |

Path of Exile: Indie Schnetzeln in Wraeclast

Indie Games decken eine Vielzahl von Genres ab, angefangen von Jump‘n Runs (And Yet it Moves, Super Meat Boy , VVVVVV), Adventures (Resonance, Reversion und natürlich Gemini Rue) bis hin zu Arcade Styled Sidescrolled Bullet Hell Shootern (mir fiel echt kein passenderer Begriff ein :D), wie Gundemonium Recollection oder Hydora.
Alles Genres, die in letzter Zeit von großer Seite kaum Liebe bekommen haben.

Das stimmt zwar nicht ganz, wenn man sich das Genre der Hack&Slays anschaut, welche Dank Square Enix in 2011 mit Dungeon Siege 3 einen erwähnenswerten Vertreter hatte und im letzten Jahr sogar zwei mit Diablo III und dem ebenfalls von einem Indie Studio (Runic Games) entwickelte Torchlight II konnte man sich zwar nicht beschweren, aber nachdem Ascaron 2009 die Schotten dicht gemacht wurde und somit kein neues Sacred erscheinen wird und Titan Quest mit der Schließung von Iron Lore Entertainment und dem Zerpflücken der letzten Lizenzen von THQ nach deren Insolvenz, sind diese beiden guten Vertreter auf Nimmer wiedersehen verschwunden (obwohl letzteres zumindest mit Grim Dawn einen inoffiziellen Nachfolger bekommen wird, welchen ich bei seiner Kickstarters Kampagne unterstützt habe und wohl bald in einer Alpha erscheinen wird).

Doch kann ich euch sagen, dass das kleine neuseeländischen Indie Game Studio Grinding Gear Games mit Path of Exile ein Hack & Slay der Sonderklasse präsentiert, welches alles ein wenig anders macht und deswegen so klasse ist.
PoE Logo
Doch lasst uns erstmal von vorne anfangen!
[Read more…]

Indie Grusel: Amnesia, Bundles, Zombies, Empfehlungen und Outlast

Einen grusligen Abend werte Leserschaft! Auch wenn ihr es noch schafft, relativ stumm und unsichtbar zu sein, weiß ich, ihr existiert.
Mal mehr, mal weniger. Sei es drum, heute ist Halloween. Ich hoffe ihr gruselt euch. Wenn nicht, dann kauft euch eines der vielen Halloween Angebote. Oder spielt SCP-087. Zu beidem mehr im Artikel. ;) [Read more…]

Indie Roundup KW 42&43

Entschuldigt, dass ich meine am Anfang überschlagene, vollkommen unrealistische Einschätzung von „a Blog a Day“ bisher nicht einhalten konnte, liegt zum einen daran, dass das Thema Indie weitaus weitreichender ist, als bspw. Hightech News (welches ich übrigens hier behandle), aber auch daran, dass eine gescheite Präsentation über das Thema auch komplizierter ist, als ein kurzes „Spiel ist erschienen, ist gut“ oder ich zumindest einen höheren Qualitätsanspruch an mich selber stelle.

Zumindest sind die durchschnittlichen Klicks und somit unique Visitors schon auf ~60 Besucher hoch, was für einen Blog mit bisher so wenigen Beiträgen eigentlich ganz gut ist und auch ein wenig zeigt, dass genügend Interesse an dem Thema herrscht. Doch genug herumgelabert. Lasst uns mal anschauen, was so in den letzten zwei Wochen interessantes in der Indie Szene geschehen ist.

Wie immer keine Garantie auf Vollständigkeit, nur auf guten Stoff:
Thema diesmal sind 3 Bundles (Indie Gala 10, Groupees The Bundle Of The Damned und Indie Royales The Halloween Bundle), Team Meats neuer Titel wurde (nebst SMB:TG natürlich) angekündigt und im gleichem Atemzug hat die eine Hälfte von Team Meat eine Sammlung seiner bisherigen Werke (abseits von Games) veröffentlicht. Weiterhin zeigt uns Cube World wie später die Städte aussehen werden, die wir erkunden dürfen und zwei (zumindest von mir) lang erwartete Indie Games sind erschienen: der Greenlit und Kickstarter Plattformer mit einer bekannten Vergangenheit und das Spiel mit der seltsamen Telefonnummer +1 (786) 519-3708.
Wenn ihr wissen wollt, um was es geht, lest einfach weiter!

[Read more…]

Steam Greenlight: die bisherigen Erfolge

 Helfen Sie bei der Auswahl der Spiele, die demnächst auf Steam erscheinen!
Stöbern Sie durch die eingereichten Spiele und bewerten Sie die positiv, die Sie gerne bei Steam sehen würden

Mit diesen Worten wird man auf Steam Greenlight begrüßt.
Steam Greenlight
Es gibt bereits 31 Spiele, die grünes Licht erhalten haben und bereits zu Steam hinzugefügt worden sind oder noch werden.
Dieser Beitrag bereitet alle nötigen und interessanten Informationen zu den Titeln übersichtlich und natürlich umfangreich auf. [Read more…]

Indie News Roundup KW 41

Da es bei Indie Titeln teilweise schwer fällt die Übersicht zu bewahren, da sie auf vielen kleinen Seiten verteilt sind, habe ich es mir zur Aufgabe genommen dann und wann eine kleine Sammlung von Neuigkeiten zusammen zu stellen, um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufen zu bleiben.

Außerdem denke ich, dass es eine interessante Möglichkeit bietet, das eine oder andere Indie Game so zum ersten Mal kennen zu lernen.

Heute also zur vergangenen Woche.

Im Beitrag sind diesmal mit dabei Cube World, Edmund McMillen, Retro City Rampage, Sonys Store Update und IndieGamesStands Really Big Sky Pay What You Want Aktion.
[Read more…]

Blog Top Liste - by TopBlogs.de